Halloweenwanderung am 30. Oktober 2011

Die Kinderfreunde St.Margarethen veranstalteten heuer erstmalig eine geführte Halloweenwanderung für Kinder und Jugendliche.
Dazu konnten mehr als 30 Teilnehmer begrüßt werden. Ausgangspunkt war der Funcourt. Im „Schutz der Dunkelheit“ zog die Gruppe los, um die 4 vorbereiteten Süßigkeitenstände aufzusuchen. Jeder dieser Rastpunkte war liebevoll dekoriert und wartete mit süßen Überraschungen auf die Kinder. Wie es sich zu Halloween gehört, führte der Rundmarsch am Friedhof vorbei. Im Anschluss an die über einstündige Wanderung konnten die Mädchen und Buben noch im Container bei schaurig schöner Discomusik die Eindrücke Revue passieren lassen.
Die Kinderfreunde bedanken sich bei allen Helfern und Teilnehmern, ganz besonders bei der Familie, die sich zusätzlich als 5. Station angeboten hat, und freuen sich auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.

Fotos in unserer Galerie.

Gruppenfoto der 1. Halloweenwanderung